Home » Beiträge » #Brexit-Britain, 6: Boris-Britain

#Brexit-Britain, 6: Boris-Britain

Was er von der Politik seines Landes halte, frage ich den freundlichen Herrn, der meinen Koffer in die obere Etage des Busses 26 geschleppt hat. Das Straßengefüge von Norwich wird gerade grundsaniert, so dass wir auf der Fahrt von der University of East Anglia zum Bahnhof viel Zeit haben. Mein Begleiter schüttelt den Kopf, alles sei so verwirrend, vielleicht sollte man lieber in der EU bleiben – „but what can we do about it?“ Während er für mich die Fahrzeiten der Züge nach Cambridge googelt, bastle ich an einer Antwort herum, die Wörter wie „Demokratie“ enthält. Aber vielleicht ist Brexit-Britain ja schon längst Boris-Britain?