Home » Archives for Elke Heinemann

Autor: Elke Heinemann

#Staatsoper Unter den Linden

Gefährliche Liebschaften II
Remix

(WDR/BR 2012)
Auszüge aus meinem Radiofeature im Programmheft zu „Quartett. ​Oper in zwölf Szenen und einem Epilog“ (2011). Musik und Text von Luca Francesconi nach dem gleichnamigen Schauspiel von Heiner Müller. Erstaufführung der deutschen Fassung. Musikalische Leitung: Daniel Barenboim. Inzenierung: Barbara Wysocka. Dramaturgie: Jana Beckmann. Staatsoper Unter den Linden, Berlin, diverse Termine 03.-18.10.2020

 

#Strandgänge

WDR 3 sendet heute und morgen mein neues Radiofeature

Natur an Autorin – Autorin an Natur
# Strandgänge

Es ist ein Audioblog, in dem es um das Schreiben über die Natur in der Natur geht, wie sie sich auf dem geologisch und mythologisch eindrucksvollem Strandgebiet von Llanddwyn Island in Nordwales zeigt.

Hier der link zur Sendung:

https://www1.wdr.de/mediathek/audio/wdr3/wdr3-kulturfeature/audio-natur-an-autorin—autorin-an-natur-strandgaenge-100.html

 

#Frisch gedruckt: Gespräch mit Christoph Schlingensief

Frisch gedruckt: “Die Paranoia sitzt mir stets auf der Schulter”
Wiederabdruck meines Gesprächs mit Christoph Schlingensief (Galore. Das Interview-Magazin 02, 2. Quartal 2004) in „Christoph Schlingensief. Kein falsches Wort jetzt. Gespräche. Mit einem Nachwort von Diedrich Diederichsen.“ Hg. von Aino Laberenz, Kiepenheuer & Witsch, August 2020
Kein falsches Wort jetzt

#Becketts Knochen

Samuel Becketts Frühwerk „Echos Knochen“ ist nun auf Deutsch erschienen und ich habe es auf Fixpoetry vorgestellt:

Der Ur-Beckett
Samuel Becketts Initialwerk „Echos Knochen“ erscheint posthum (Suhrkamp 2019)
Fixpoetry/Besprechung, 05.02.20 Zur Rezension