#Druckfrisch: Essay über William Beckford

Druckfrisch erschienen: Sinn und Form, Heft 4, mit meinem „Versuch über William Beckford im Jahr 2022“: Der exzentrische Millionär konnte seinen künstlerischen Neigungen im England des 19. Jahrhunderts nachkommen, weil er auf Jamaika Plantagen mit mehr als 1300 Sklaven besaß, die von Afrika verschleppt worden waren. Aktivisten wie Black Lives Matter führen uns heute vor Augen, wie eng die britische Kulturgeschichte mit der Leidensgeschichte der Schwarzen verflochten ist.

https://sinn-und-form.de/?tabelle=leseprobe&titel_id=7759&kat_id=18

06. Jul. 2022

#PEN Berlin

PEN Berlin hat sich nun gegründet, das Board ist gewählt. Ich war bei der hybriden Versammlung der Gründungsmitglieder...

Elke Heinemann