#PEN Berlin

PEN Berlin hat sich nun gegründet, das Board ist gewählt. Ich war bei der hybriden Versammlung der Gründungsmitglieder am gestrigen Freitag, 10. Juni 2022, online dabei. Alternative oder Ergänzung zum PEN-Zentrum Deutschland? Das ist für mich noch offen. Aber klar...

#Radio-Feature über W.G. Sebald

Heute und morgen wiederholt WDR 3 mein Radio-Feature „Briefe an einen Verstorbenen. Memorial für den Schriftsteller W.G. Sebald“ (WDR/SR/DLF 2020)   Termine: 14.05.22, 12:04 – 13 Uhr, 15.05.22, 15:04-16 Uhr   Man kann die Sendung bis zum 20.05.22 auf...

#Waffenlieferungen an die Ukraine: Pro & Contra

Wer sich dazu bekennt, gegen die Lieferung schwerer Waffen an die Ukraine zu sein, hat es derzeit in der deutschen Öffentlichkeit nicht leicht. Und das, obwohl laut jüngsten Statistiken die Hälfte der deutschen Bevölkerung diese Meinung vertritt. Alice Schwarzer,...

#Silberjubiläum

Ich gehöre zu dem kleinen Kreis, für den die Freie Universität Berlin heute eine Feier zum Jubiläum der Silbernen Promotion ausgerichtet hat. Ich habe mich sehr gefreut und fand es spannend, Alumni aus verschiedenen Forschungsgebieten zu treffen. Interessant war auch...

#Charta der Meinungsfreiheit

Im Vorfeld der vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels e.V. organisierten Woche der Meinungsfreiheit vom 3. bis 10. Mai 2022 habe ich die Charta der Meinungsfreiheit unterzeichnet. Gerade in Zeiten wie diesen ist das Engagement für die freie Meinungsäußerung...

#PEN-Solidaritätslesung mit der Ukraine

Als Zeichen der Solidarität mit der Ukraine haben Autorinnen und Autoren des deutschen PEN-Zentrums, zu denen ich gehöre, aus dem unveröffentlichten autobiographischen Roman „Grauzone“ des ukrainischen Schriftstellers und Journalisten Aleksei Bobrownikow gelesen, der...
Elke Heinemann